Tag der Kinderhospizarbeit

Jedes Jahr am 10. Februar ist nämlich der Tag der Kinderhospizarbeit. Bundesweit soll an diesem Tag auf die Situation von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit lebensverkürzenden Erkrankungen und deren Familien aufmerksam gemacht werden. Deshalb nutzen auch wir gemeinsam mit dem ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst der Caritas Wuppertal/Solingen, diesen Tag: Das grüne Band ist das Symbol für die Kinderhospizarbeit und drückt die Hoffnung aus, dass sich immer mehr Menschen mit betroffenen Familien verbünden. Wir sind dankbar, dass unsere Freunde des Bergischen HC, des Wuppertaler SV und der freiwilligen Feuerwehr Hahnerberg, diese Botschaft mit uns in die Welt tragen. Doch nicht nur die grünen Bänder haben gestern für Aufmerksamkeit gesorgt: Einige Geschäfte im Luisenviertel haben das Pixibuch „Hanna, Emil und der Friedhof“ und Infomaterial verteilt! Es ist schön, dass ihr uns alle auch gestern so toll unterstützt habt, von Herzen DANKE dafür!

 

Text/Bild LB

Zurück