Neue Botschafter

Zwei neue, tolle Unterstützer werden von nun an als Botschafter für unser Haus unterwegs sein. Möglichst vielen Menschen möchten WDR-Moderator und Sänger Marco Lombardo und Sopranistin Annika Boos von unserer Arbeit, dem Haus und den tollen Kindern und Familien erzählen. Schon seit einigen Jahren stehen uns die beiden zur Seite und engagieren sich auf unterschiedliche Weise. Beim Bühnenprogramm des Charity-Dinners, bei der Lesung des Buches „Umarmen und Loslassen“ von und mit Familie Arzt, bei unseren musikalischen Abendausklängen im Haus, bei Kommunionen, Firmungen und Segnungen und beim Tag der offenen Tür schenkten sie uns bereits ihre Stimme, ihr musikalisches Talent und ihre Zeit.

Wir freuen uns sehr über so viel Einsatz und heißen euch beide ganz herzlich Willkommen.

Wer die beiden kennenlernen möchte:
Am 10.11.2018 singen die beiden Musiker in der Wuppertaler Thomaskirche, Opphofer Straße 60. Aber nicht alleine - denn alle die kommen wollen sind herzlich eingeladen mitzusingen. Um 19 Uhr beginnt der Mitsing-Abend „Schwanengesang – Wie singen den Tod würdigt… und das Leben feiert!“. Es ist eine Veranstaltung der Themenreihe „Vom Tod reden - fürs Leben lernen“ der evangelischen Kirchengemeinde Uellendahl-Ostersbaum.

 

 

Text/Foto: AnM

Zurück