Fuchsbandentreffen

Einen Tag Leben auf dem Ponyhof…das haben ein paar unserer Geschwisterkinder beim letzten Fuchsbandentreffen erleben dürfen.
Los ging es mit einer kleinen Führung über den Hof und dem Kennenlernen der verschiedenen Tiere, denn Hühner, Ziegen, Esel, Hasen und ein Schwein wollten begrüßt werden. Danach widmeten wir uns den Pferden, striegeln, bürsten, Hufe auskratzen, erst dann konnte geritten werden. Jeder durfte einmal reiten, wer wollte auch im Liegen oder freihändig.
Nach einem gemütlichen Picknick im Reiterstübchen ging es im Anhänger des Traktors über Felder und durch Hofschaften, bevor es noch einmal „arbeiten“ hieß. Im Hühnerstall wurde noch etwas ausgemistet, dann machten wir uns auf den Heimweg und ein sehr schöner Tag ging zu Ende. Vielen Dank für die tollen Erlebnisse!

 

Text/Fotos: RW

Zurück