Ein Grund zum Feiern

Juhuuuu: Wir sind jetzt drei Jahre alt! Und da wir irgendwie zwei Geburtstage haben (offizielle Einweihung und der Tag an dem die ersten Gäste eingezogen sind), haben wir einen Grund eine ganze Geburtstagswoche zu feiern. Angefangen hat die Geburtstagswoche mit einer super leckeren Torte von der Landbäckerei Fischer, sowie dem Besuch von Foxi. Ab da gab es jeden Tag ein kleines Highlight: einen Ausflug der Eltern in den Bahnhof Burgholz, um in geselliger Runde beisammen zu sitzen, ein musikalischer Abendausklang, ein Quizabend, Stockbrot, das Burgholzkino oder verschiedene Ausflüge wie zum Schwarzlichtgolf oder in die Trampolinhalle. Nicht vergessen wollen wir auch unser Frühlingsfest. Zwar hat der Frühling noch auf sich warten lassen, aber mit Kaffee und leckerem Kuchen im Bauch stand dem Fest nichts mehr im Wege. Nach einer kleinen Aufführung des Mitmachzirkus waren große und kleine Artisten gefragt. Einen Teller zu jonglieren und andere Kunststücke auszuprobieren. Wer sich lieber kreativ betätigen wollte hatte an verschiedenen Bastelständen die Möglichkeit dazu. Raupen und Blumen aus Händen entstanden und der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Sehr beliebt war der Stand mit der Haarkreide und so liefen im Laufe des Nachmittags immer mehr strahlende Kinder mit kunterbunten Haaren durch unser Haus. Jetzt ist das Bergische Kinder- und Jugendhospiz schon drei Jahre alt und wir können nicht nur auf eine schöne und ereignisreiche Geburtstagswoche zurückblicken, sondern auch auf viele schöne, lustige, bewegende aber auch traurige Momente seit unserer Eröffnung. Vielen Dank an alle die mit dazu beigetragen haben.

 

Text/ Fotos: MF 

Zurück