Anmeldung und Aufnahme

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Kinder und Jugendliche, die an einer unheilbaren und lebenszeitverkürzenden Erkrankung leiden, sowie an deren Familienangehörige. Vor Ihrer ersten Aufnahme in unserer Einrichtung benötigen wir zunächst eine Bescheinigung von Ihrem behandelnden Kinder- oder Hausarzt über die Erkrankung des Kindes bzw. des Jugendlichen.

Bei der Planung Ihres Aufenthaltes versuchen wir gemeinsam, Ihre persönlichen Bedürfnisse und Wunschtermine bestmöglich zu berücksichtigen und umzusetzen. Für eine ganzheitliche Begleitung wünschen wir uns eine regelmäßige Mitaufnahme der Familienangehörigen.

Wir möchten Sie bitten uns bereits vor dem ersten Aufenthalt einige Fragen zu beantworten und unsere Einstinformationsbögen auszufüllen. Nur so können wir Ihr Kind und Sie schon ein wenig kennenlernen und uns auf Sie und Ihre Bedürfnisse einstellen!

 

Hier geht es zu den Unterlagen:

Erstinformationsbogen (58,7 KiB)