Abschiedsbereich

Die Begleitung unserer Familien orientiert sich ausschließlich an den Wünschen und Bedürfnissen unserer Gäste. Wir legen größten Wert auf einen liebevollen und wertschätzenden Umgang im Miteinander sowie eine würdevolle Versorgung. Wir ermutigen die Eltern, ihr sterbendes Kind zu begleiten, es zu halten und nach dem Tod ausgiebig Abschied zu nehmen.
Nach dem Tod des Kindes besteht im Abschiedsbereich des Kinder- und Jugendhospizes die Möglichkeit, sich in Ruhe und in würdevoller Atmosphäre zu verabschieden. Die warm und liebevoll gestalteten Räume befinden sich etwas abseits vom Tagesgeschehen und ermöglichen ausreichend Rückzugmöglichkeiten. Hier haben auch andere Angehörige und Bekannte die Möglichkeit sich zu verabschieden.
Rituale, Symbole und gemeinsame Erinnerungen sind oftmals das Einzige was der Familie bleibt. Der Abschiedsbereich darf individuell mit Fotos, Erinnerungsstücken, Kerzen, Blumen und Musik gestaltet werden. Auch spezielle Abschiedsrituale, Wortgottesdienste oder die liebevolle Bemalung des Sarges bekommen ihren Raum und genügend Zeit.